Glück verkaufen

aufgeführt am 24.11. & 25.11.2010

Im Theaterstück ging es um das Thema „kaufen“ und „verkaufen“ und damit um Kundinnen und Kunden und um Verkäuferinnen und Verkäufer.
„Es sind unterschiedliche Typen, die uns interessieren. Deshalb werden die Rollen oft getauscht und sind nur an der Kleidung erkennbar. Einzelne Episoden reihen sich aneinander und erzählen Kauf- und Verkaufssituationen, aber es ist dennoch der letzte Tag eines aussterbenden Typus eines Verkäufers oder einer Verkäuferin, der einem neuen Verkauftypus gegenübersteht. Und vielleicht bringt ein neuer Typus eine neue Situation. Aber wir geben keinem Antworten, wir werfen nur Fragen auf.“

Glück verkaufen Glück verkaufen Glück verkaufen Glück verkaufen

Artikel im GEA

Artikel im Schwäbischen Tagblatt

Bild zum Artikel im Schwäbischen Tagblatt

events/archiv/attic/glueck10.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/18 19:52 von Matthias Friederichs
Recent changes RSS feed ODT Export