Stundentafel G8

Mit dem Schuljahr 2004/05 bekamen die Schulen das Recht, die Stundentafel in einem gewissen Rahmen selbstständig zu gestalten. Zuerst gab es dann noch zusätzlich 12 für die Schule frei einsetzbare Stunden (Poolstunden). Diese wurden dann später vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport auf 10 reduziert und zuletzt wieder auf 11 erhöht. Aus diesen Gründen ist die Verteilung der Stunden mehrmals abgeändert worden. Deshalb existieren für die einzelnen Jahrgänge verschiedene Stundentafeln.

Diese sehen wie folgt aus:

Startjahr: 2008/09 (mit Übungsstundenanteil)
Startjahr: 2008/09 und später
Startjahr: 2007/08
Startjahr: 2006/07
Startjahr: 2005/06
Startjahr: 2004/05

Stand: Juli 2014

organisation/stdtafel/start.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/21 17:37 von Matthias Friederichs
Recent changes RSS feed ODT Export