Karl-von-Frisch-Vortrag am 19.11.2021

Der Karl-von-Frisch-Vortrag von Prof. Glaser am Freitag, 19.11.2021 zum Thema „Globaler Klimawandel und lokale Auswirkungen in Südwestdeutschland“ findet unter den Bedingungen für schulische Veranstaltungen in der Alarmstufe statt:

Für den Zutritt zu den Schulen und für die Teilnahme an Veranstaltungen in Schulen gilt unabhängig von der jeweiligen Stufe die 3G-Regelung. Das bedeutet der Zutritt ist nur immunisierten Personen oder mit negativem Testergebnis möglich, wobei ein negativer Antigentest ausreicht. Dies gilt auch in der Alarmstufe. Zudem gelten die Regelungen der Corona-Verordnung Schule zur Maskenpflicht.

Quelle: Kultusministerium

Wir werden am Abend die Musikräume öffnen und so einen sehr großen Raum haben, in dem die Lüftung problemlos möglich ist. Außerdem werden wir am Eingang den Immunisierungsstatus kontrollieren und Schnelltests vor Ort anbieten. Maskenpflicht besteht während der gesamten Veranstaltung in den Innenräumen.

Wir freuen uns trotz der notwendigen Maßnahmen zur Durchführung über interessierte Besucherinnen und Besucher zum Vortrag, der thematisch eine sehr große Bedeutung und Aktualität aufweist.

Matthias Friederichs 2021/11/17 17:00

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Weitere Information
  • blog/karl-von-frisch-vortrag_am_19.11.2021.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/11/17 17:44
  • von Matthias Friederichs