Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


events:news

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
events:news [2017/11/29 00:18]
friederichs
events:news [2018/12/09 17:54] (aktuell)
friederichs
Zeile 1: Zeile 1:
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:spende_dm_1.png?​direct&​400 |Spende vom Drogeriemarkt Gomaringen}}+{{:events:p1150895_kopie_.jpg?​direct&​400 |"​Aktion Sternschnuppe"​}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Die Gomaringer dm-Filiale, die sich in Sichtweite unserer Schule befindet, spendete im Zuge der Black-Friday-Aktion am 24.11.2017 einen Teil ihres Umsatzes ans KvFGAm 28.11.2017 fand in Anwesenheit ​von Herrn Rechentin als Schulleiter sowie Herrn Renz als Verbindungslehrer und Laura Rummel als Schülersprecherin die Übergabe der Spende in Höhe von 747,63 € durch den Filialleiter Herrn Radtke statt, wovon wir unsere Medienausstattung weiter verbessern wollen. Wir bedanken uns herzlich ​für das soziale Engagement von dmdas nun unserem Gymnasium zugute kommt.+Im Zuge der [[events:​soziales:​sternschnuppe|"​Aktion Sternschnuppe"​]], die in Form einer Sammelaktion am KvFG zugunsten ​der Tübinger Tafel vom 3.12bis zum 14.12.2018 andauert, wurden bereits wieder viele gut erhaltene oder sogar neuwertige Spenden abgegebenDiese reichen ​von Spielwaren über Dekorationsartikel bis hin zu Lebensmitteln. Wir danken Frau Lehmann ​für die Organisation und allen Spenderinnen und Spendern für ihre Gabendie Bedürftigen zugutekommen\\ \\
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:p1130424_kopie_.jpg?​direct&​400 |Feuerwehrübung auf dem Höhnisch}}+{{:events:p1150848_kopie_.jpg?​direct&​400 |Nikolauskonzert}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Ein Alarm um kurz nach 15.00 Uhr aus dem Karl-von-Frisch-Gymnasium war der Auftakt für eine Übung der freiwilligen Feuerwehren am 24.11.2017. Ein Einsatzfahrzeug aus Nehren war als erstes ​am Ort des Geschehens, gefolgt von einem Löschzug aus GomaringenDas Einsatzszenario bestand aus einem (tatsächlich durch eine Nebelmaschine) verrauchten Biologiesaalwo zudem Gefahrstoffe im Einsatz warenIn kurzer Zeit wurden ​alle Vorkehrungen getroffenSchläuche mit dem Hydranten verbunden, so dass die Lage rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte.+Das [[https://​www.kvfg.de/doku.php?​id=events:​konzerte:​nikolauskonzert|Nikolauskonzert]] ​am 6.12.2018 begann mit einem experimentellen Einstieg: Zunächst erklangen bekannte Gitarrenriffs wie "Smoke on the water"​. Dazwischen verschaffte sich immer wieder ​eine Tuba Gehörindem sie das Motiv von "​Tochter Zion" anstimmteTrompetentöne mit demselben Liedmotiv ​wurden ​von einer Solo-Klarinette beantwortetum sodann einen Satz des Weihnachtslieds zu präsentieren. Das Konzert bot Darbietungen von den Fünftklässlern bis zur Bigband und am Ende spielten ca. 120 Bläser ein Stück gemeinsam - ein beeindruckendes Erlebnis.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:vorlesewettbewerb_zugeschnitten.jpg?​direct&​400 |Vorlesewettbewerb}}+{{:events:p1150816_kopie_.jpg?​direct&​400 |Vorlesewettbewerb}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs, der vom Börsenverein des deutschen Buchhandels ausgeht, fand am Karl-von-Frisch-Gymnasium ​am 22.11.2017 statt. Alle sechsten Klassen nahmen daran teil. Als Siegerin ​aus diesem Wettbewerb ging nach einer sehr guten Vorleseleistung Nahed Ghanayim aus der Klasse ​6b von Frau Locherer hervorDie Jury bildeten vier Schülerinnen und Schüler aus Klasse 9die ihre verantwortungsvolle Aufgabe gut meistertenWir gratulieren ​der Gewinnerin, die nun am Regionalentscheid teilnehmen darf!+Den [[https://​www.kvfg.de/​doku.php?​id=faecher:​deutsch:​start#​vorlesewettbewerb_der_klassenstufe_6|Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs]] am 21.11.2018 hat Jule Kuttler ​aus Klasse ​6c für sich entschiedenEine fünfköpfige ​Jury, die aus älteren ​Schülerinnen und Schülern bestandentschied sich am Ende für sieAlle vier Klassensieger ​der sechsten Klassen mussten eine selbst ausgewählte Textstelle eines Jugendbuches ihrer Wahl vortragen und ihr Können anschließend bei einem Fremdtext unter Beweis stellen. Die Klassensieger erhielten zum Abschluss Urkunden und Gutscheine. \\ \\
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:p1130399_kopie_.jpg?​direct&​400 |Karl-von-Frisch-Vortrag zum Rätsel des Bienensterbens}}+{{:events:p1150769_kopie_.jpg?​direct&​400 |Figürliche Darstellungen aus der Altsteinzeit}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Herr PD DrPeter Rosenkranz von der Landesanstalt für Bienenkunde,​ die an der Universität Hohenheim beheimatet ist, war am 20.11.2017 zum [[events:​kvfgvortrag:​start|Karl-von-Frisch-Vortrag]] am KvFG zu GastEr sprach am Geburtstag unseres Schulnamensgebers zu einem zu Karl von Frisch bestens passenden ​Thema[[https://​www.kvfg.de/​doku.php?​id=events:​archiv:​kvfg2017|„Das Rätsel Bienensterben ​– Fakten, Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen“]]. ​Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn PD DrRosenkranz für seinen aktuellen, interessanten ​und sehr gut nachvollziehbaren ​Vortrag!+Den 24. [[events:​kvfgvortrag:​start|Karl-von-Frisch-Vortrag]] am 20.11.2018 hielt Frau Dr. Wolf vom Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Tübingen in sehr verständlicher Sprache. Sie stellte den Zuhörern das Thema [[https://​www.kvfg.de/​doku.php?​id=events:​archiv:​kvfg2018|„Die Vorherrschaft der Frau – weibliche Darstellungen der Altsteinzeit“]] vorWeibliche Figuren aus der Altsteinzeit faszinieren seit ihrer Auffindung die BetrachterDie älteste bekannte Frauenfigur ist 40.000 Jahre alt und stammt aus der Hohle-Fels-Höhle auf der Schwäbischen Alb. Der Vortrag ​beschäftigte sich auch mit einer Deutung der Frauenfiguren.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:​events:​kvfg_rgb.jpg?​direct&​400 |KvFG aktuell}}+{{:​events:​kvfg_rgb.jpg?​direct&​400 |Informationen übers ​KvFG}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Nach der Informationsveranstaltung am 15.11.2017 können Sie die dort angesprochene Präsentation des Kultusministeriums zur Wahl der weiterführenden Schule {{:​events:​grundschulinfo_mkjs.pdf|hier}} einsehen. Wir legen Ihnen darüber hinaus unsere ​[[https://​www.kvfg.de/​lib/​exe/​fetch.php?​media=kvfgmain:​informationsbroschuere_kvfg_2017.pdf|Schulbroschüre mit Informationen übers KvFG]] ans Herz.+In unserer neu aufgelegten ​[[https://​www.kvfg.de/​lib/​exe/​fetch.php?​media=kvfgmain:​informationsbroschuere_kvfg_2018.pdf|Informationsbroschüre]] können Sie sich über die Ausrichtung und die diversen Angebote des Karl-von-Frisch-Gymnasiums informieren. Eine Präsentation des Kultusministeriums zum Übergang auf eine weiterführende Schule finden Sie {{ :​events:​grundschulinfo_mkjs_2018.pdf |hier}}.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:uhuru_fuer_hp.jpg?​direct&​400 |"​UHURU"​-Logo}}+{{:events:zeitzeugengespraech_9.11.2018_kopie_.jpg?​direct&​400 |Zeitzeugengespräch am 9.11.2018}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Die Lage in Kenia ist seit den Wahlen im August sehr unsicher und immer wieder von Gewaltausbrüchen geprägtHier an der Schule unterstützen wir den Verein „UHURU“. Davies Okombounser Verantwortlicher ​vor Ort, hat miterleben müssenwie durch die Gewaltausbrüche nach den Wahlen einzelne Familien in eine echte Notsituation geraten sind, z.B. weil ihr Marktstand zerstört oder Menschen verletzt wurden, die sich keine medizinische Hilfe leisten können. Der Verein UHURU half hier aus. Wir wären sehr dankbarwenn unser Aufruf ​zu ein paar [[events:​soziales:​uhuru:​spenden|Spenden für den Nothilfefonds]] führt.+Am 9November gab es anlässlich ​der Reichspogromnachtdie vor genau 80 Jahren an diesem Tag stattfandein ZeitzeugengesprächDie Zeitzeugen der zweiten und dritten GenerationNachkommen von Arnold Wochenmark, der von Tübingen in die USA emigriert ist, fanden ​sich am KvFG einum mit 11ern und 12ern über die historischen Ereignisse und deren Folgen ​zu sprechen.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:p1130253_kopie_.jpg?​direct&​400 |Einweihung des Pfads "Schule im Grünen"}}+{{:events:p1150537_kopie_.jpg?​direct&​400 |Theater ​"Momo"}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Die Artenvielfalt zu fördern, das Schulumfeld mit einzubeziehen und die einzigartige Lage des Karl-von-Frisch-Gymnasiums im Grünen zu nutzen, das sind die Ziele des [[kvfgmain:​imgruenen:​start|Schulkonzepts „Schule im Grünen“]]. Symbolisch wurde nun am 19.10.2017 nach einleitenden Worten ​von Herrn WütherichHerrn WeitbrechtHerrn Repphun und Herrn Bach die [[https://​www.kvfg.de/​lib/​exe/​fetch.php?​media=kvfgmain:​imgruenen:​schule_im_gruenen_-_haupttafel_druckversion.pdf|Übersichtstafel]] vor dem Haupteingang enthüllt ​und der Pfad offiziell eröffnetIm E-Team engagierte Schülerinnen ​und Schüler stellten sodann in einem Rundgang die einzelnen Stationen samt ihrer jeweiligen ökologischen Hintergründe vor.+Die Theater-AG von Herrn Bach und Frau Locherer führte ​am 25.10. und 26.10.2018 „Momo“ ​nach dem gleichnamigen märchenhaften Roman von Michael Ende aufin dem das Mädchen Momo gegen die grauen Herren von der Zeitsparkasse vorgehen mussum selber frei zu bleibenDie Schülerinnen ​und Schüler ​der AG stammen aus den Klassen 7 und 8 sowie 11 und 12, was interessante Spielkonstellationen ermöglichteAngereichert durch vielgestaltige ​und stets bestens passende theatrale Elemente geriet die Aufführung zu einem eindrücklichen Erlebnis.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:faecher:geographie:​p1130166_kopie_.jpg?​direct&​400 |Braunkohletagebau Garzweiler}}+{{:events:p1150386_kopie_.jpg?​direct&​400 |Israel-Austausch}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Vom 14.10. bis zum 17.10.2017 waren die Schüler ​des 4-stündigen Geographiekurses der Jg2 von Herrn Friederichs auf einer [[faecher:geographie:exkursionen|Exkursion in die Osteifel und ins Rheinland]] unterwegs, ​die mehrere Abitur-Schwerpunktthemen ​im Gelände veranschaulichte. In der Eifel waren der Vulkanismus ​und die Bodengeographie Hauptgegenstand der Untersuchungen. Von Köln, wo zudem die aktuelle Stadtentwicklung beleuchtet wurde, ging es in den Braunkohletagebau Garzweiler, wo Wirkungszusammenhänge vorgestellt wurden. Ein weiterer Baustein war die Chemieindustrie in Leverkusen.+Zum KvFG-Profil gehört ein jährlich stattfindender Seminarkurs ​zum Thema Israel mit daran angekoppeltem AustauschDer erste Teil des 12. [[austausch:israel:start|deutsch-israelischen Austauschs]] unserer Schule fand vom 15.10. bis 22.10.2018 statt und stand unter dem Leitthema "​Grenzen"​. Auch wenn die deutsch-israelischen Beziehungen nach wie vor einen besonderen historischen Charakter besitzen, so treten sie im Bewusstsein ​der jungen Generation zunehmend aus dem Schatten ​der Shoah heraus – und erhalten womöglich gerade dadurch neue Perspektiven für die Zukunft.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:events:p1130029_kopie_.jpg?​direct&​400 |Theateraufführung "Keine Party für den Tiger"}}+{{:events:p1150265_kopie_.jpg?​direct&​400 |Besuch von Herrn Lede Abal (MdL), Herrn Poreski (MdL) und Herrn Schwarz (MdL)}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-"Keine Party für den Tiger" lautete ​der Titel des Theaterstücksdas die Mittelstufen-Theater-AG von Herrn BachFrau Heyeckhaus-Porsch ​und Frau Lochererer erarbeitet hatte und nun vor den Fünftklässlern und den Eltern ​zur Aufführung brachteDas im Wald auftauchende Internet bringt die bisher klar hierarchisierte Tierwelt mit Jäger ​und Beute kräftig durcheinanderNach einigen Annehmlichkeitenaber auch heftigem Streit wird das Internet am Ende aus dem Wald gejagt. Doch so ganz scheinen die neuen Errungenschaften nicht zu verschwinden...+Zu einer Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern aus Jg. 1 stellten sich am 24.9.2018 die drei Landtagsabgeordneten ​der GrünenHerr Lede Abal (Wahlkreis Tübingen)Herr Poreski (Wahlkreis Reutlingen) ​und der Fraktionsvorsitzende Herr Schwarz (Wahlkreis Kirchheim u.T.) zur VerfügungInhaltlich wurde im Vorfeld das Thema "​Flüchtlings- ​und Integrationspolitik"​ gewähltIn den 45 Minuten Diskussionszeit ging es um verschiedene Aspekte zu dem Themenkomplexden drei Moderatoren ​aus dem 4-stdGemeinschaftskundekurs moderierten.
 </​columns>​ </​columns>​
  
 <columns 100% 30% -> <columns 100% 30% ->
-{{:​events:​dji_0031_kopie_.jpg?​direct&​200 |KvFG von oben}}+{{:​events:​dji_0031_kopie_.jpg?​direct&​400 |Film übers ​KvFG}}
 <​newcolumn>​ <​newcolumn>​
-Das Karl-von-Frisch-Gymnasium ​wurde im Zeitraum vom 19.9. bis 21.9.2016 nach dem ersten Durchgang im Jahr 2007 zum zweiten Mal durch das Landesinstitut ​für Schulentwicklung fremdevaluiert. Nach Auswertung der erhobenen Daten stellte das Evaluationsteam ​die Ergebnisse der Fremdevaluation vor. Dabei hat unsere Schule eine sehr erfreuliche Rückmeldung bekommen, die auch im Vergleich mit anderen Gymnasien als ausgezeichnet gilt: Von insgesamt 49 Qualitätsstandards wurden 45 erfüllt, wobei strenge Kriterien zugrunde gelegt wurden. [[kvfgmain:fev|Weiterlesen]]+Dank des andauernden Einsatzes einiger Neuntklässer gibt es jetzt einen tollen [[kvfgmain:​start|Film,​ mit dem das Karl-von-Frisch-Gymnasium ​vorgestellt wird]]Maßgeblich haben Janik Henn, Robert Heyd, Sarah Kugele und Lukas Wacker daran gearbeitetAusgangspunkt ​für die Filmerstellung war das [[organisation:​projektphasen:​themenkp|Kurzprojekt]]bei dem Goran Divljak ​die Idee hierzu einbrachte und das Projekt ​auch anschließend bis zu seinem Abschluss begleiteteDas Ergebnis können Sie sich [[https://​www.kvfg.de/​lib/​exe/​fetch.php?​media=kvfgmain:film_schule_720p_internetversion_.mp4|hier]] ansehen. \\ \\
 </​columns>​ </​columns>​
  
events/news.1511911111.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017/11/29 00:18 von friederichs