Nachrichten

Stadtradeln Das Karl-von-Frisch-Gymnasium war beim Stadtradeln wieder sehr erfolgreich! In Dußlingen wurde zwischen dem 11. Juni und dem 1. Juli 2023 gemeinsam mit dem Landkreis für das Klima geradelt. Insgesamt wurden über den Zeitraum in Dußlingen 54.178 km von insgesamt 316 Personen erradelt, davon kamen alleine 173 Personen aus dem KvFG-Team. Diese erreichten mit insgesamt 17.727 km fast ein Drittel der gesamt gefahrenen Kilometer. Damit war das KvFG das Team mit den meisten Mitgliedern und den meisten gefahrenen Kilometern. Hierfür gab es den ersten Preis, der mit 300 € dotiert ist. Das Geld wird zur Restfinanzierung der im Juli aufgestellten Fahrradreparaturstation an der Schule verwendet. Einzelpreise gab es für die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler (alle aus dem KvFG-Team): Paula Siemeister mit 451 km (1. Preis), Maila Schultz mit 418 km (2. Preis), Lukas Mailänder mit 408 km (3. Preis), Felix Dürr mit 401 km (4. Preis), Leo Pflug mit 373 km (5. Preis). Herzlichen Glückwunsch!

Matthias Friederichs 2023/10/03 09:50

Emma und Jil singen selbst komponiertes Lied beim Schulfest Das vom Elternbeirat organisierte Schulfest bestand wieder aus mehreren Komponenten: natürlich gab es reichhaltige Verpflegung, die von vielen Eltern gespendet wurde. Daneben fand ein buntes Programm statt. Den Auftakt machten Emma Pastink und Jil Bopp aus Klasse 9b, die ein selbst geschriebenes Lied („Who am I“) aufführten. Ausgezeichnet wurden im Anschluss alle Schülerinnen und Schüler, die im Zeugnis einen Schnitt von 1,0 bis 1,2 erreichten. Sie erhielten allesamt eine Urkunde samt Büchergutschein. In verschiedenen Räumen fanden alsdann Präsentationen von Schullandheimaufenthalten oder Klassenfahrten statt (Blaubeuren, Walchensee, Amrum, Douvres-la-Délivrande, London). Zudem gab es eine Kunst-Ausstellung und die Vorstellung von NWT-Facharbeiten. Im Anschluss spielte in der Aula eine halbe Stunde lang die Lehrerband auf, bevor die 60-köpfige Bigband mit einem fulminanten Auftritt ihr Jahresprogramm präsentierte. Allen Eltern und allen am Programm Mitwirkenden ein herzlicher Dank für diese schöne Veranstaltung zum Schuljahresabschluss! Das Schulfest am vorletzten Schultag ist ein Anziehungspunkt, was auch die vielen Besuche ehemaliger Schülerinnen und Schüler belegen.

Matthias Friederichs 2023/07/29 11:35

Dosenwerfen-Station am Rande des Tischtennisturniers Die Sportfachschaft hat sich fürs Schuljahresende etwas ganz Besonderes überlegt: ein Tischtennisturnier aller Stufen, von Klasse 5 bis 11, in altersgemischten Gruppen. Dieses fand am vorletzten Schultag, dem 25.7.2023, von der 4. bis zur 6. Stunde statt. Herr Divljak und Herr Renz organisierten ein Mäxle-Turnier an sechs Platten, das großen Anklang fand und den Austausch über Klassengrenzen hinweg förderte. Die Sieger wurden am selben Nachmittag auf dem Schulfest geehrt. Parallel für die gerade nicht Tischtennis spielenden Schülerinnen und Schüler gab es Stationen zum Zielwurf an den Basketballkörben auf dem Schulhof oder Dosenwerfen (vgl. Foto). Danke an die Organisatoren für das gelungene Turnier zum Schuljahresabschluss!

Matthias Friederichs 2023/07/29 11:14

"Wir haben noch alles in der Hand" - Kunstwerk von Siebtklässlern Der 18. Juli stand am KvFG ganz im Zeichen der Klimakrise. Alle siebten Klassen hatten sich im Kunstunterricht bei Frau Frommer mit dem Thema „There is no plan(et) B“ beschäftigt. Grundlage für die Kunstwerke, die in der Aula sowie auf dem Schulhof ausgestellt wurden, war ein alter Atlas. Daraus entstanden Plastiken mit großer Ausdruckskraft und Kreativität, die von den Künstlern selbst auf je einem beiliegenden Blatt erklärt wurden. Die Ausstellung wurde begleitet von einer von Kl. 7b im Englischunterricht bei Frau Kolb übersetzen Rede von Greta Thunberg, die auf Deutsch und Englisch auf dem Schulhof verlesen wurde. Zudem waren an eine Kette von Fahrrädern Plakate platziert worden, die von 7ern im Geographieunterricht zum Thema „Klimawandel“ bei Frau Starke entstanden sind. Die Kl. 6b präsentierte am Anfang und am Ende der großen Pause einen Klima-Protestsong, den sie im Musikunterricht bei Herrn Wolf einstudiert hatte.

Matthias Friederichs 2023/07/23 13:46

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Weitere Information
  • start.txt
  • Zuletzt geändert: 2023/03/14 14:42
  • von Matthias Friederichs