Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Startseite

Terminvorschau

25.06.19
Dienstag
26.06.19
Mittwoch
Jugend trainiert für Olympia (Leichtathletik) (Albstadt) 1410-1645 4. GLK (Lehrerzimmer)
27.06.19
Donnerstag
0830-1230 mündliche DELF-Prüfungen 1235 Notenkonferenz Jg. 2 (Bio2) 2000 Elternbeiratssitzung (Mensa)
01.07.19
Montag
0800 Eröffnung der Prüfungsergebnisse & Formalia Kl. 12
02.07.19
Dienstag
0950 Ausschlussfrist Meldung Zusatzprüfung Kl. 12
03.07.19
Mittwoch
1300-1700 Seminarkursprüfungen Jg. 1 (Neubau) 1410-1530 VERA 8: Auswertungssitzung (Teppichzimmer)
04.07.19
Donnerstag
2000 Abschlussvorstellung Literatur-und-Theater-Kurs Kl. 12: (Aula Neubau)
05.07.19
Freitag
2000 Abschlussvorstellung Literatur-und-Theater-Kurs Kl. 12: (Aula Neubau)
08.07.19
Montag
Mündliche Abiturprüfungen am KvFG
09.07.19
Dienstag
Mündliche Abiturprüfungen am KvFG 1800 Ausgabe der Abiturzeugnisse (Abi 2019) (KvFG-Aula)
Alle Abiturientinnen und Abiturienten sowie ihre Eltern sind herzlich eingeladen!

alle Termine anzeigen

events:archiv:attic:franzosischewoche2005

Französische Woche vom 24. bis 28. Januar 2005

Französische Schüler, gekleidet in Schwarz-Rot-Gold, an der neuen Kletterwand vom Collège Eurêka

Als am 22. Januar 1963 die beiden Erbfeinde Deutschland und Frankreich durch einen Freundschaftsvertrag, dem „Elysée-Vertrag“, wieder aufeinander zugingen, wagte man nicht zu hoffen, dass 40 Jahre danach die hochgesteckten Ziele verwirklicht werden konnten. Aus diesem Anlass trafen sich die Parlamentarier beider Länder und ihre Regierungen und feierten am 22.1.2003 in Versailles. Sie beauftragten insbesondere die Lehrer und Erzieher, die Versöhnung aktiv weiter zu betreiben.

Am Gedenktag sollen jährlich in den Schulen entsprechende Veranstaltungen durchgeführt werden, und dies fand zum ersten Mal in der letzten Januarwoche des Jahres 2005 am Karl-von-Frisch-Gymnasium statt:

Das Schulhaus wurde vor allem mit Bildmaterial von den Schüleraustauschen dekoriert, im Unterricht besprach man dieses Ereignis, französische Musik drang durch die Räume, Videodokumentationen zu den historischen Begegnungen der Staatsoberhäupter kamen zur Vorführung.

Die Krönung war aber, dass das Mensateam sofort bereit war, auch ein französisches Menu vorzubereiten und zu kochen. Der verlockende Duft zog schon während der ersten Unterrichtsstunden durch die Gänge.

M. I.

Mensateam

Menu d’aujourd’hui, lundi, 24 janvier 2005
Das heutige Menü

Entrée: Soupe à la crème tomate aux croûtons
Vorspeise: Tomatencremesuppe mit gerösteten Brotbrocken

Plat principal: Hachis Parmentier (ein Franzose, der vor 200 Jahren die Kartoffel in Frankreich populär machte)
Hauptgericht: Hackfleischauflauf mit Kartoffelbrei

Végétarien: purée de pommes de terre aux légumes «Depardieu»
Vegetarisch: Kartoffelauflauf mit Gemüse

Salade mixte
Gemischter Salat

Dessert: «Clafoutis aux cerises» ou «rêve de pommes»
Nachtisch: Kirschauflauf oder Apfeltraum

la baguette
Stangenbrot

Bon appétit!
Guten Appetit!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
events/archiv/attic/franzosischewoche2005.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/17 21:25 (Externe Bearbeitung)