Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Startseite

Terminvorschau

24.09.20
Donnerstag
1145-1320 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Deutsch
in Klasse 5
1830-1930 Infoabend Bläserklasse Kl. 5c+5d (Aula) 1930 Elternabend Kl. 5c+5d
28.09.20
Montag
0950-1125 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 6abc
29.09.20
Dienstag
1125-1320 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 6d+7ab
01.10.20
Donnerstag
0800-0930 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 7cd+8a
02.10.20
Freitag
0800-0930 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
05.10.20
Montag
0800-1035 Vorbereitung Kurzprojekt (1.-3. Std.) 1930 Elternabend Kl. 8bcd
06.10.20
Dienstag
1930 Elternabend Jg. 1
07.10.20
Mittwoch
1930 Elternabend Kl. 9
08.10.20
Donnerstag
1930 Elternabend Kl. 10

alle Termine anzeigen

events:archiv:attic:verabschiedung06

Verabschiedung von Herrn Dr. Weigold und Einsetzung von Herrn Gugel

Am Mittwoch, den 27.9.2006 fand im Karl-von-Frisch-Gymnasium im Beisein von zahlreichen Gästen (Bürgermeister, Gemeinderäte, Vertreter des Regierungspräsidiums, Vertreter des Seminars, Pfarrer, Eltern, Lehrer, Schüler, Vertreter der Partnerschulen und Familienangehörige) die Verabschiedung von Dr. Heinz Weigold und die Einsetzung von Fritz Gugel statt.

Das KvFG-Ensemble mal wieder im Einsatz
Elternbeiratsvorsitzender E. Stoll im Gespräch mit Herrn Weigold
Der stellvertretende Schulleiter M. Hepp eröffnet die Veranstaltung und begrüßt die Gäste.
Regierungspräsident Hermann Strampfer würdigt die Arbeit des scheidenden Schulleiters.
H. Strampfer übergibt H. Weigold die Entlassungsurkunde…
… und Fritz Gugel seine Ernennungsurkunde; sie war doch rechtzeitig aufgetaucht.
Manfred Schmiderer, Vorsitzender des Gemeindeverwaltungsverbands, hält eine sehr persönliche Rede.
Jan Patrick Reimann, amtierender Schülersprecher, begrüßt den Neuen, nachdem er den Alten gebührend verabschiedet hat.
Der Personalrat mit einer Lesung aus den „Höhnisch-Apokryphen“ und Passagen aus dem Buch „Steinlachtal“ als Auftakt für die Zepterübergabe.
Dr. Heinz Weigold übergibt Reichsapfel und Zepter an seinen Nachfolger Fritz Gugel.
Nicht enden wollende Standing Ovation nach der Abschlussrede von Dr. Heinz Weigold.































































































Autor: M. Hepp

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung anzeigen
events/archiv/attic/verabschiedung06.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/17 21:41 (Externe Bearbeitung)