Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Startseite

Terminvorschau

24.09.20
Donnerstag
1145-1320 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Deutsch
in Klasse 5
1830-1930 Infoabend Bläserklasse Kl. 5c+5d (Aula) 1930 Elternabend Kl. 5c+5d
28.09.20
Montag
0950-1125 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 6abc
29.09.20
Dienstag
1125-1320 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 6d+7ab
01.10.20
Donnerstag
0800-0930 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
1930 Elternabend Kl. 7cd+8a
02.10.20
Freitag
0800-0930 Lernstandserhebung "Lernstand 5" Mathematik
in Klasse 5
05.10.20
Montag
0800-1035 Vorbereitung Kurzprojekt (1.-3. Std.) 1930 Elternabend Kl. 8bcd
06.10.20
Dienstag
1930 Elternabend Jg. 1
07.10.20
Mittwoch
1930 Elternabend Kl. 9
08.10.20
Donnerstag
1930 Elternabend Kl. 10

alle Termine anzeigen

events:konzerte:wandel2017

Wandelkonzert am 14.12.2017

Wandelkonzert 2017 Wieder hat sich das Konzept eines Wandelkonzertes am Karl-von-Frisch-Gymnasium als Erfolgsrezept erwiesen. So konnten äußerst vielfältige musikalische Häppchen im Wechsel in diversen Klassen- und Fachräumen angeboten werde – umrahmt von einer Präsentation der verschiedenen Bläserklassen. In einem überaus bunten Potpourri unterschiedlichster Musikstile, da wurde auch mal gerockt oder geswingt neben weihnachtlichen Klängen, zeigten unterschiedlichste Besetzungen, kleine und große Ensembles, was alles mit Blasinstrumenten oder sängerisch möglich ist. Begleitet wurden manche Stücke von Frau Braun, Herrn Hilß oder Frau Weiß am Klavier, die zusammen mit Frau Prauser allesamt weiteres Programm mit ihren Klassen oder Gruppen in den Wandelphasen anboten. Den fetzigsten Beat vermochte allerdings Samuel Wütherich mit dem Schlagzeug zu erzeugen. Höhepunkt war am Schluss der Auftritt der Bigband, die aus ca. 30 Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 bis Jg. 1 besteht. Neben dem hörenswerten und ergreifenden „Skyfall“ gab sie auch das anspruchsvolle Stück „Highland Cathedral“ zum Besten, das in seiner ruhigen Melodie und mit seinen hohen Tönen für Bläser schwierig zu spielen ist. Aber dass das Stück „aus der Werkstatt“ sei, wie von Beate Heutjer, die die Bigband leitet, angekündigt, war nicht zu hören. Auch hier beeindruckte der volle, stimmige und ausgewogene Klang unserer Musikerinnen und Musiker. Begeisterter Applaus der zum Platzen vollen Aula vermochte den überaus großen Einsatz der Musiklehrerinnen und des Musiklehrers, aber auch der Instrumentallehrerinnen und -lehrer zu würdigen.

Wandelkonzert 2017 Wandelkonzert 2017 Wandelkonzert 2017 Wandelkonzert 2017

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung anzeigen
events/konzerte/wandel2017.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/28 11:07 von friederichs