Schu­le als Welt

Po­li­tik zum An­fas­sen am Karl-von-Frisch-Gym­na­si­um SaW-Logo

In­zwi­schen drei­mal war das Karl-von-Frisch-Gym­na­si­um (KvFG) für je­weils drei Ta­ge die Welt – „Schu­le als Wel­t“ (SaW). Je­weils mehr als ein Jahr lang ent­wi­ckel­te ei­ne Ar­beits­grup­pe aus der Ober­stu­fe ei­ne Si­mu­la­ti­on, bei der al­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler Welt­po­li­tik „spiel­ten“. Auf­ge­teilt in meh­re­re Na­tio­nen (je­de Klas­se ist ei­ne ei­ge­ne Na­ti­on) lös­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler al­ler Klas­sen­stu­fen in­nen­po­li­ti­sche, so­zia­le, kul­tu­rel­le, öko­no­mi­sche und öko­lo­gi­sche Pro­b­le­me ih­rer Na­tio­nen und ko­ope­rier­ten hier­zu in­ter­na­tio­nal und in­ter­re­gio­nal.

SaW ba­sier­te in der ers­ten Ver­si­on noch auf der Si­mu­la­ti­on „Po­li­tik und in­ter­na­tio­na­le Si­cher­heit“ (Pol&IS) – ei­nem Klas­si­ker aus dem Be­reich der po­li­ti­schen Si­mu­la­ti­ons­spie­le, der von Prof. Leid­hold für sei­ne Stu­die­ren­den der in­ter­na­tio­na­len Be­zie­hun­gen kon­zi­piert und von den Ju­gen­d­of­fi­zie­ren der Bun­des­wehr wei­ter­ent­wi­ckelt wur­de. Die Ar­beits­grup­pe SaW er­wei­ter­te schon in der ers­ten Run­de im Schul­jahr 2005/06 die ur­sprüng­lich rein au­ßen­po­li­tisch aus­ge­rich­te­te Si­mu­la­ti­on Pol&IS um ei­ne re­gio­na­le und in­nen­po­li­ti­sche Ebe­ne. Im zwei­ten Durch­gang im Schul­jahr 2008/09 wur­de auch die Si­mu­la­ti­on der Be­zie­hun­gen der Na­tio­nen un­te­r­ein­an­der kom­p­lett selbst ent­wi­ckelt. Das drit­te Mal fand das Pro­jekt „Schu­le als Wel­t“ im Schul­jahr 2011/12 statt.

Das Pro­jekt Schu­le als Welt un­ter­hält ei­ne ei­ge­ne In­for­ma­ti­ons­platt­form:
http://www.schu­leals­welt.de/

Im­pres­sio­nen von der ers­ten Run­de sind hier zu fin­den:
http://www.schu­leals­welt.de/mod/re­sour­ce/view.php?id=23

Ei­nen Be­richt und ei­ni­ge Im­pres­sio­nen vom drit­ten Durch­gang fin­den Sie hier.

events/saw/start.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/18 18:10 von Matthias Friederichs
Recent changes RSS feed ODT Export