Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Startseite

Terminvorschau

21.11.17
Dienstag
22.11.17
Mittwoch
Studieninformationstag für die Kursstufe 0800-0815 Andacht zum Buß- und Bettag (Aula) 0950-1125 Vorlesewettbewerb Klasse 6 (Schulentscheid) (Neubau) 1400-1530 Klassenkonferenzen Kl. 5+6 (Teppichzimmer / InfR)
27.11.17
Montag
2000 Informationsabend zur Kursstufe für Kl. 10 und deren Eltern (Aula)
28.11.17
Dienstag
1900-2030 Informationsabend zum Thema "Smartphone" (Aula in der GMS)
vom Kreismedienzentrum Tübingen
29.11.17
Mittwoch
1410-1530 Fachsitzung Englisch (EFR)
04.12.17
Montag
0800-0815 Adventsandacht (Aula) 0930-0950 Sammlung für die "Aktion Sternschnuppe" (Lehrerzimmer Neubau)
05.12.17
Dienstag
0930-0950 Sammlung für die "Aktion Sternschnuppe" (Lehrerzimmer Neubau)

alle Termine anzeigen

faecher:religion:start

Fachbereich Religion

Evangelischer und katholischer Religionsunterricht am KvFG

Spurensuche

Wie wir uns verstehen: Wir verstehen unseren Religionsunterricht als S p u r e n s u c h e – wir suchen die Spuren, die uns zu Gott führen und hin zu den wichtigen Lebensfragen:
„Warum glauben? Was ist der Sinn des Lebens? Was ist Wahrheit? Wie gehen wir mit anderen Menschen um? Und wie gehen wir damit um, dass wir sterben müssen?“

Wir suchen Zugänge zu einem Verständnis von Wundern und wollen ein Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit schaffen. Auch setzen wir uns kritisch mit den christlichen Kirchen und ihrer Geschichte auseinander und beschäftigen uns mit dem Glauben an Gott in anderen Religionen. Außerdem bietet der Religionsunterricht Raum für viele weitere aktuelle und interessante Themen, gerne auch auf Anregung der Schülerinnen und Schüler.

Wir wollen Spuren entdecken, Hintergründe wahrnehmen, Zusammenhänge verstehen und eigene Wege bedenken. Dabei lassen wir uns leiten vom Evangelium, der guten Nachricht – so führt uns auch die Spur hinein in die lebendige Welt der Bibel, zu Jesus Christus. Die Spur zu ihm hin und in die Bibel hinein öffnet uns keine Tür zu fertigen Antworten – dafür sehen wir viele Dinge in einem anderen, neuen Licht. Neue Wege tun sich auf – neue Spuren. Und das ist spannend! Wir arbeiten als Fachschaft ökumenisch im Team, das heißt:

  • gemeinsame Fachsitzungen,
  • gemeinsame Unterrichtsprojekte
  • gemeinsame Schulgottesdienste, seit 2013 auch Taizé-Gottesdienste

Natürlich arbeiten wir auch mit anderen Fachbereichen zusammen. Ganz aktuell suchen wir, gemeinsam mit der Fachschaft Ethik, Wege, um ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und die Bewahrung der Schöpfung an unserer Schule zu fördern.
Seit 2012 werden die Klassen 5 und 6 kooperativ-konfessionell unterrichtet, d.h. sie bleiben im Klassenverband und erhalten abwechselnd Unterricht von einem evangelischen und einem katholischen Lehrer. Ab Klasse 7 wird nach Konfession getrennt.

Danke für Ihren Besuch auf unserer Seite und Shalom!

„Nur der Denkende erlebt sein Leben, an den Gedankenlosen zieht es vorbei.“
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

faecher/religion/start.txt · Zuletzt geändert: 2014/10/18 22:40 (Externe Bearbeitung)