Ge­schich­te der Schu­le

Karl-von-Frisch-Gymnasium Bei der of­fi­zi­el­len Grün­dungs­fei­er des Car­lo-Sch­mid-Gym­na­si­ums 1987 in Tü­bin­gen stell­te der da­ma­li­ge Prä­si­dent des Ober­schulam­tes, Wal­ter Mäck, in sei­ner Re­de fest, „dass dies auf Jah­re hin­aus das letz­te neue Gym­na­si­um im Lan­de sein wer­de“.

Als aber für das Schul­jahr 1990/91 am Qu­ens­tedt-Gym­na­si­um in Mös­sin­gen 170 Neu­an­mel­dun­gen für die Klas­sen­stu­fe 5 ein­ge­gan­gen wa­ren, al­so 6 Paral­lel­klas­sen ein­ge­rich­tet wer­den muss­ten und be­kannt war, dass die nach­fol­gen­den Jahr­gän­ge noch mehr Schü­ler ins Gym­na­si­um brin­gen wür­den, da wur­de die Idee für ein Gym­na­si­um auf dem Höh­nisch ge­bo­ren.

Am 4. Sep­tem­ber 1990 tru­gen die drei Bür­ger­meis­ter der Ver­bands­ge­mein­den, Herr Ett­wein aus Neh­ren, gleich­zei­tig Ver­bands­vor­sit­zen­der, Herr Schiff­ma­cher, Duß­lin­gen, und Herr Sch­mi­de­rer, Go­ma­rin­gen, ih­re Ab­sicht dem da­ma­li­gen Kul­tus­mi­nis­ter Herrn May­er-Vor­fel­der vor, der die­ses An­lie­gen in sei­nem Mi­nis­te­ri­um prü­fen ließ und da­nach ei­nem Ver­such zu­stimm­te.

Bis am 27. Au­gust 1991 für die ers­ten Schü­ler der Un­ter­richt be­gin­nen konn­te, muss­ten in vie­len Ge­sprächen Ver­hand­lun­gen ge­führt wer­den und Ab­stim­mun­gen statt­fin­den. Doch dann be­gann die ei­gent­li­che Schul­ge­schich­te, die im fol­gen­den stich­wort­ar­tig zu­sam­men­ge­s­tellt ist.

Da­ten zur Ent­wick­lung des Karl-von-Frisch-Gym­na­si­ums: (Bit­te von un­ten le­sen!)

11.07.2014 Ver­ab­schie­dung von Herrn Gu­gel und Ein­set­zung von Herrn Re­chen­tin als neu­er Schul­lei­ter durch die Ab­tei­lungs­prä­si­den­tin des Re­gie­rungs­prä­si­di­ums Tü­bin­gen, Frau Dr. Pa­cher
07.10.2011 Fei­er zum 20-jäh­ri­gen Ju­bi­läum in der Fest­hal­le in Neh­ren
09.2011 Ein­wei­hung des Neu­baus, 4. Bau­ab­schnitt
05.2011 Ers­ter Aus­tausch mit Ri­ba­deo (Spa­ni­en)
08.2010 Be­ginn des Neu­baus, 4. Bau­ab­schnitt
08.2010 Sa­nie­rung des Flach­da­ches
09.2009 Ein­füh­rung ei­ner Blä­s­er­klas­se
09.2009 Ein­füh­rung von FIT (För­dern im Team)
09.2008 Um­stel­lung der Ganz­ta­ges­be­t­reu­ung: Schü­ler be­t­reu­en ge­gen Be­zah­lung;
Ein­füh­rung von Di­ens­ten für die Schul­ge­mein­schaft für Klas­se 11
04.2008 Ers­ter Aus­tausch mit Is­ra­el
04.2008 Ein­wei­hung der Go­ma­rin­ger Sport­hal­le auch als neue Stät­te für den Sport­un­ter­richt
08.2009 Pi­lot­schu­le für NWT in der Ober­stu­fe
06.2007 Päda­go­gi­sche Ta­ge auf der Com­burg: Aus­wer­tung der Frem­de­va­lua­ti­on
02.2007 Frem­de­va­lua­ti­ons­pha­se, nach­dem sich die Schu­le als Pi­lot­schu­le ge­mel­det hat­te
27.09.2006 Ver­ab­schie­dung von Herrn Dr. Wei­gold und Ein­set­zung von Herrn Gu­gel als neu­er Schul­lei­ter durch den Re­gie­rungs­prä­si­den­ten Herrn Stramp­fer
06.10.2005 Der För­der­ve­r­ein be­sch­ließt in ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Mit­g­lie­der­ver­samm­lung, sei­nen Wir­kungs­be­reich auf die Real­schu­le aus­zu­wei­ten
14.09.2004 Auf­nah­me der neu­en Fünft­kläss­ler als ers­te G8-Klas­sen­stu­fe durch Ober­schulamts­prä­si­den­tin Frau Ruepp, Start der Ganz­ta­ges­schu­le in of­fe­ner Form, Er­nen­nung von Herrn Hepp zum stell­ver­t­re­ten­den Schul­lei­ter
26.07.2004 Ver­ab­schie­dung des stell­ver­t­re­ten­des Schul­lei­ters Vol­ker Cars­tens
30.01.2004 Ein­wei­hungs­fest für den Er­wei­te­rungs- und Ver­bin­dungs­bau
12.2003 Ge­neh­mi­gung des För­der­an­trags auf Ganz­ta­ges­schu­le der of­fe­nen Form
25.10.2002 Spa­ten­stich, der Neu­bau wird in An­griff ge­nom­men
27.09.2001 Der Ge­mein­de­ver­band be­sch­ließt den Aus­bau des Schul­zen­trums
12.2000 An­er­ken­nung der Drei­zü­g­ig­keit durch das Ober­schul­amt
30.06.2000 Ers­ter Abi­ball
Die Aus­sich­ten deu­ten dar­auf hin, dass das Karl-von-Frisch-Gym­na­si­um auf Dau­er mit ei­ner Zahl von ca. 750 Schü­l­ern drei­zü­g­ig sein wird.
28.06.2000 Ers­te Ab­i­tur­prü­fung un­ter dem Vor­sitz von Herrn AD Fe­cker vom Ober­schul­amt Tü­bin­gen - al­le 27 Ab­i­tu­ri­en­tin­nen und Ab­i­tu­ri­en­ten ha­ben be­stan­den
23.05.2000 Grün­dung der SELF-Grup­pe zur Er­ar­bei­tung von Kon­zep­ten zur in­ne­ren Schul­re­form
13.09.1999 Be­ginn des Un­ter­richts in al­len Klas­sen­stu­fen 5 bis 13 (voll aus­ge­baut mit 534 Schü­l­ern)
10.07.1999 Ers­te Stu­di­en­fahrt der Jahr­gangs­stu­fe 12 nach Li­pa­ri
08.04.1999 Flö­te­n­en­sem­b­le aus Ly­on zu Gast
04.1999 Ers­te An­mel­dung von Schü­l­ern aus den Här­ten­ge­mein­den Jet­ten­burg, Wank­heim, Mäh­rin­gen und Im­men­hau­sen
11.1998 Er­stel­lung ei­nes Schul­ent­wick­lungs­pla­nes
09.1998 Ein­tritt in die re­for­mier­te Ober­stu­fe mit Ko­ope­ra­ti­ons­kur­sen in Mös­sin­gen
26.06.1998 Ers­ter Be­such von Schü­l­ern aus der Part­ner­schu­le in Rá­cke­ve (Un­garn)
23.07.1997 In­be­trieb­nah­me der (klei­nen) So­lar­an­la­ge
05.07.1997 Ge­no-För­der­preis durch das Flö­te­n­en­sem­b­le
09.1996 Ers­ter Be­such un­se­rer Schü­ler in Car­diff
09.1996 Ers­te Schül­er­zei­tung
01.09.1996 Ein­füh­rung des na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Pro­fils mit drit­ter Fremd­spra­che Latein
30.03.1996 Fer­tig­stel­lung der Au­ßen­an­la­gen (Pflanz­ak­ti­on)
24.01.1996 Schul­be­such durch Herrn Fi­nanz­mi­nis­ter May­er-Vor­fel­der
15.01.1996 Ein­wei­hung des Flü­gels durch ein Kla­vier­kon­zert von Herrn Treut­lein
20.11.1995 Na­mens­ge­bungs­fei­er, Vor­trä­ge von Prof. Dr. E. Kul­zer, Prof. Dr. Frisch und Prof. Dr. Frey
15.09.1995 Ein­wei­hungs­fei­er der Schu­le mit Ober­schulamts­prä­si­dent Mäck in An­we­sen­heit der Schul­lei­ter und Schü­ler der Part­ner­schu­len aus Leip­zig und Troyes
20.07.1995 Fest­le­gung des Schul­na­mens durch die Ver­bands­ver­samm­lung: „Karl-von-Frisch-Gym­na­si­um im Schul­zen­trum Stein­lach-Wie­sa­z“
08.11.1994 Be­schluss der Ver­bands­ver­samm­lung zur Na­mens­ge­bung
09.1994 Um­zug von zwei Klas­sen in den zwei­ten Bau­ab­schnitt. Ein­rich­tung der Se­kre­ta­riats- und der Haus­meis­ter­s­tel­le
22.06.1994 Er­nen­nung von Herrn SD Cars­tens zum stell­ver­t­re­ten­den Schul­lei­ter
21.02.1994 Ein­set­zungs­fei­er zur Schul­lei­ter­be­stel­lung von Dr. Heinz Wei­gold durch Ober­schulamts­prä­si­dent Mäck
22.12.1993 Ver­ab­schie­dung der end­gül­ti­gen Bau­plä­ne des Ge­samt­ob­jek­tes
10.12.1993 Fahrt un­se­rer Leh­rer nach Leip­zig
24.09.1993 Ers­tens Schul­fest mit Be­such ei­ner De­le­ga­ti­on der Ke­p­ler­schu­le Leip­zig
31.08.1993 Be­schluss zum Bau des zwei­ten und drit­ten Bau­ab­schnit­tes
26.06.1993 Ers­tes Schul­kon­zert
16.03.1993 Grün­dung des För­der­ve­r­eins
13.11.1992 Grün­dungs­fei­er in An­we­sen­heit des Ober­schulamts­prä­si­den­ten Mäck
26.08.1992 Ein­rich­tung­s­er­lass des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums zur Selbst­stän­dig­keit des Gym­na­si­ums im Auf­bau
19.08.1992 Fer­tig­stel­lung und Ein­zug in den ers­ten Bau­ab­schnitt (Klas­sen­stu­fe 6: 41 Schü­ler, neue Klas­sen­stu­fe 5: 56 Schü­ler)
24.04.1992 Bau­be­ginn ers­ter Bau­ab­schnitt
25.11.1991 Be­schluss der Ver­bands­ver­samm­lung, al­le Bau­ab­schnit­te in Sys­tem­bau­wei­se zu er­s­tel­len
27.10.1991 Ver­ga­be des ers­ten Bau­ab­schnit­tes
27.08.1991 Un­ter­richts­be­ginn mit zwei Klas­sen 5 in Räu­men der Real­schu­le (40 Schü­ler)
21.06.1991 Be­kannt­ga­be der Be­stel­lung von Dr. Heinz Wei­gold zum kom­mis­sa­ri­schen Lei­ter des Gym­na­si­ums auf dem Höh­nisch
23.03.1991 Be­schluss der Ver­bands­ver­samm­lung Stein­lach-Wie­saz über Ein­rich­tung des Gym­na­si­ums und Pla­nung ei­nes Neu­baus
2. Jahr Bei Er­rei­chen von 50 Neu­an­mel­dun­gen (ge­si­cher­te Zwei­zü­g­ig­keit) Selbst­stän­dig­keit des Gym­na­si­ums
1. Jahr Ver­suchs­pha­se als Au­ßen­s­tel­le des Qu­ens­tedt-Gym­na­si­ums Mös­sin­gen
03.12.1990 Ge­spräch im Mi­nis­te­ri­um mit Mi­nis­te­rial­rat Mül­ler über Ein­rich­tungs­be­din­gun­gen des Gym­na­si­ums
28.11.1990 Ge­spräch ei­ner De­le­ga­ti­on der Ge­mein­den mit Kul­tus­mi­nis­ter May­er-Vor­fel­der im Mi­nis­te­ri­um
06.11.1990 Dis­kus­si­on und Be­schluss in den Ge­mein­de­rä­ten, die Er­rich­tung ei­nes Gym­na­si­ums zu be­an­tra­gen
04.09.1990 CDU-Ver­samm­lung in der „Gast­stät­te Bahn­hof“ in Go­ma­rin­gen mit Kul­tus­mi­nis­ter May­er-Vor­fel­der: Aus­spra­che der Bür­ger­meis­ter mit Mi­nis­ter May­er-Vor­fel­der über ein Gym­na­si­um
kvfgmain/geschichte/start.txt · Zuletzt geändert: 2015/08/24 17:48 von Matthias Friederichs
Recent changes RSS feed ODT Export